Mehrfachbeauftragung Konrad-Adenauer-Straße Reutlingen

Projektentwicklung Blue Estate GmbH
Programm Handels- und Dienstleistungsflächen, Wohnungen
Wettbewerb 2015
Team Axel Walk mit Andreas Wolfer

Mit dem Hochhaus an der Ecke Konrad-Adenauer und Eberhardstraße wird ein markantes Stadtzeichen gesetzt. Reutlingen ist im Kern eine mittelalterliche Stadt, deren Eingänge durch die hohen Gebäude der Stadttore gekennzeichnet waren. Entlang den Hauptverkehrsstraßen wurden in der weiteren Geschichte neue Gebäude als Hochpunkte errichtet, die diesen Grundzug aufnahmen und zu stärkerer Ausformung führten. Das vorgeschlagene Hochhaus reiht sich in diese Entwicklung ein und bildet das Pendant zu den liegenden Massen von Stadthalle, Hotel und dem Bestandsgebäude Konrad-Adenauer-Straße 28. Durch seine Stellung entsteht ein Vorplatz, der einen angemessenen Gebäudeeingang bildet und die Blickachsen auf den Bürgerpark frei hält. In Verlängerung des Hochhauses entsteht mit der straßenbegleitenden Bebauung an der Eberhardstraße eine Raumkante zum Bürgerpark.