Umbau Robert Bosch Zentrum Reutlingen

Bauherr GWG Wohnungsgesellschaft Reutlingen mbH
Programm Gewerbe- und Büroflächen
Fertigstellung 2011
Team Peter und Axel Walk

Das Gebäude wurde 1924 für die Leinenfabrik Gminder errichtet und wurde von der Robert Bosch GmbH übernommen. Nachdem die Produktion stillgelegt wurde fand ein Umbau für Gewerbe- und Lagerflächen statt. Die zugordneten Büroflächen wurden energetisch saniert und als zeitgemäße Arbeitsbereiche aufgewertet. Die ursprüngliche Lichtführung über Oberlichter wurde reaktiviert und Besprechungs- und dienende Nutzungen in die übertiefen Büroräume unterbringen zu können. Der Originalbestand der Gewerbeflächen wurde von den Einbauten befreit, sodass die ursprüngliche Tragstruktur der Stahlstützen mit Treibriemenantriebe wieder sichtbar wurde.